Fandom


„Ein vergessenes Relikt.“
— Die Elyon
Das antike Valyria, welches offiziell als Provinz von Artemissia gilt, wurde vom amtierenden König, Balerion Otherys X., entdeckt und hat die anarchische Lage auf diesem Land bereinigt, so herrscht Frieden, auch wenn Valyria als Gesamtes nicht mehr existiert, da dieses sich in drei verschiedene Inseln aufgeteilt hat, wird das, was noch übrig bleibt als Antikes Valyria bezeichnet. Das Land wird vom elyonischen Rat beschützt, man kann nur unter expliziten Vorschriften dieses Land betreten, es ist ein Heiligtum und fungiert als Ort der Opfergaben und Andenken der Valyrer.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.