Fandom


Die Elyon sind eines der fünf Elbenvölker, die in Artemissia ansässig sind, und somit als Ureinwohner des Reiches gelten.

Informationen

Rasse

Die Elyoner zeichnen sich von ihrer greisen Statur ab, da nur alte Elben in den Elyonischen Orden aufgenommen werden, da diese sehr weise zu schienen sein. Sie besitzen eine dunkelblaue, fast schon bleiähnliche Hautfarbe, die in Verbindung mit ihren blutroten Augen eine arkane Erscheinung bei den meisten auslösen.

Fähigkeiten

Die Zeitelben, elbisch ,,Elyon’’, sind die weisesten und das am belesenste Volk im Elbenreich Artemissia, so sind diese die Berater für jene, die sich an der Geschichte von Artemissia interessieren, und diese näher erkunden möchten, sie sind die ,,Beherberger von Wissen’’ und Archivare von Artemissia, so halten sie all das Wissen, seien diese wichtig oder unwichtig inne und archivieren dieses über all die Jahrtausende, das Volk der Elyoner sind ein fester Bestandteil der Gesellschaft des Elbenreichs, so gibt es den ,,Elyonischen Orden’’, der jeden Archivar aufnimmt. Nur der elyonische Rat kann über die Elyoner befehligen, aufgrund des enormen Wissens haben sie die Fähigkeit, durch Raum und Zeit zu reisen, was ihnen ermöglicht in jeden Zeitabspann der Geschichte zu reisen, um dort das gesuchte Wissen aufzunehmen und es mit der Außenwelt zu teilen, das elyonische Volk ist kein kriegerisches Volk, sondern setzt eher auf den Pazifismus und jeden Krieg, der den Frieden stört, ablehnen. 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.