FANDOM


Kondia - Gefängnis

Im Fünften Viertel von Kondia liegt in der Mitte das Gefängnis, das dort auf einem alten Schuttberg errichtet worden ist.

Das mit einer grauen Schicht ummantelte Hauptgebäude steht in einem mit Spitzen und Scherben bewehrten (und deshalb nur schmerzhaft zu überkletternden) Mauerring.

In der Nacht liegt das Hauptgebäude des Gefängnisses in einer undurchsichtigen Nebelwolke.


Gerüchte Edit

  • Das Gefängnis ist nicht für den dauernden Aufenthalt sondern hat Zellen, in denen Gefangene zur Aburteilung oder bis zum Abtransport in die Hauptstadt untergebracht werden.
Community content is available under CC-BY-SA unless otherwise noted.